aktuell 

 

 

FCO: FC Hawangen ll

Im letzten Heimspiel 2017 begann der FCO richtig schwach. Wir verpennten die komplette Anfangsphase und im nu waren wir in der 5. Spielminute mit 0:1 im Rückstand. Auch nach dem Treffer war man viel zu weit von den Gegenspieler entfernt geschweige dass man einen Zweikampf gewinnt. Mitte der ersten Hälfte musste man auch noch das 0:2 hinnehmen ehe es in die Halbzeitpause ging. Nach dem Seitenwechsel riss sich die komplette Mannschaft zusammen. Nun bekam man auch Chancen weil bei den Gästen ein wenig der Dampf ausging. Bernhard Bischof gelang es zum 1:2 zu verkürzen. Von Hawangen war nichts mehr zu sehen. Sie versuchten mit alle Mann den Vorsprung zu verteidigen. Bis zu einem Freistos in der Schlussviertelstunde gelang es ihnen doch Jonas Mildner glich durch dessen Freistos zum 2:2 aus was dann auch der Endstand war.
Aufgrund der miserablen ersten Hälfte muss man zufrieden sein mit diesem Unentschieden wobei mehr drin gewesen wäre.
Nächste Woche muss der FCO noch einmal auswärts in Lachen ran ehe es in die Winterpause geht.
JK

 

 

 


 

 

Fussballclub Ollarzried

 

Die Saison 2017/18 ist die  5.Saison der SG mit dem TSV Ottobeuren III
 
Mannschaftsfoto der SG Ollarzried/Ottobeuren III  2016/17
SG vor der neuen Anzeigetafel am 18.9.2016
Erster Saisonsieg gegen FV Winterrieden II mit 4:1



Hintere Reihe v.l.n.r : Co-Trainer Bader Michael, Braun Moritz, Roteneicher Fabian, Krumm Jürgen,
Bischof Bernhard, Bosch Stefan,Bernhard Stefan,
2.Vorstand Weber Manfred, arkisch Jonas, Kühnel Rainer, Krumm Stefan, Karg Stefan, Briechle Fabian, Betreuer Holdenried Gerhard 
Vordere Reihe v.l.n.r : 1.Vorstand Gärtner Werner, Trainer Angerer Helmut, Bischof Manuel,
Spielführer Fuchs Christian, Schropp Dominik, Mildner Jonas, Schindler Andreas, Schäck Marco,
Bernhard Patrick, Haug Benedikt, Bernhard Michael
 

Der FC Ollarzried empfiehlt die günstige Anzeigetafel von
www.sport-anzeigetafel.com
Bei Fragen kontaktieren Sie uns.


 

 

 

 


Auf dem Bild Hintere Reihe   3. von links aus Ollarzried Keßler Stefan

 

Mit einem 3:0 Heimerfolgt gegen den TSV Kottern präsentieren sich die B1 Junioren des TSV Ottobeuren stolz vor der neuen Anzeigetafel auf dem Sportgelände in Ollarzried.

 


 


 

 

 

Generalversammlung   v. 21. Januar 2017

 

Für Ollarzried da zu sein


In der Vorstandschaftsversammlung des FC Ollarzried am Samstag den 21. Januar 2017
konnte Vorstand Gärtner zu seiner Freude, auch den Abteilungsleiter Fußball des TSV Ottobeuren
Thomas Roy begrüßen.
Gärtner betonte dies als weiteres wichtiges Zeichen für die vor 4 Jahren ins Leben gerufene Spielgemeinschaft Ollarzried/Ottobeuren III. zählt. Dies beflügelt unsere Zusammengehörigkeit
mit dem TSV Ottobeuren, die ja eh schon hervorragend funktioniert. Dies betonte auch Thomas Roy in seiner Ansprache der Versammlung, dass dieses auch von seiner Person aus voll unterstützt wird.
Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen konnte Vorstand Gärtner, Werner Westermayer für seine Verdienste um den FC Ollarzried würdigen. Westermayer der 1967 dem Verein als Aktiver beitrat, hat sich in dieser Zeit für den FC Ollarzried eingesetzt, wie kein anderer. 30 Jahre für seine Tätigkeiten auf dem Sportplatz ist wohl nicht zu überbieten, und verdient höchste Anerkennung betonte Gärtner.
Jetzt gehen wir in den verdienten Sportler Ruhestand Weste, den auch Vorstand Gärtner stellte sich bei den anschließenden Neuwahlen nach 22 Jahren nicht mehr zur als 1.Vorstand zur Verfügung. Der neugewählte Vorstand Manfred Weber sowie Kassier Gerhard Rietzler ließen, über die Tätigkeiten der vergangen Jahre unter Gärtner. noch einmal zu dessen Tätigkeiten Revue passieren. Sportplatzbau, Bau Umkleidekabine und Vereinsraum sowie der Aufstieg des FCO 2012 wurden unter seiner Führung bewältigt. Der Vorschlag von Gerhard Rietzler ihn zum Ehrenvorstand zu ernennen wurde Einstimmig von der Versammlung beschlossen. Sichtlich gerührt bedankte sich nun der Ehrenvorstand des FC Ollarzried für diese Würdigung. Er beendet die Versammlung mit den Worten. „ Keinen Tag möchte ich missen, es hat mir sehr viel Freude bereitet für Ollarzried da zu sein “
Der neuen Vorstandschaft wünschte er viel Erfolg, für die kommenden Jahre.

 


Hintere Reihe von l.n.r: Schriftführer Roland Heckelsmiller, 2.Vorstand Thomas Holderried,
Besitzer Jonas Garkisch, Georg Prestel, FCO Urgestein Werner Westermayer,
Abteilungsleiter TSV Ottobeuren Thomas Roy
Vordere Reihe von l.n.r: Vorstand Manfred Weber, Altvorstand Werner Gärtner, 3.Vorstand Gerhard Rietzler

 

 

 

FC-Ollarzried:                                                              
                                           

  Anschrift: 
  Manfred Weber   
  Ollarzried, Am Sportplatz 3 
  87724 Ollarzried
  Tel.: o8332-1064   
-------------------------------------
  fcollarzried@hotmail.de
  Vereinsfarben: Gelb Schwarz
  Vereinsnummer: 31003262

    

  Vereinslokal:   
  Gasthaus zum Hoigata 
  Ottobeurer Str.3   
  87724 Ottobeuren

 

 1. Vorstand

  Manfred Weber   
  Ollarzried, Am Sportplatz 3 
  87724 Ollarzried
  Tel.: o8332-1064
  fcollarzried@hotmail.de

 2. Vorstand

  Thomas Holderried
  Oberweiler 84a   
  87671 Ronsberg
  Tel.: o8306-4429804 
  fcollarzried@hotmail.de

 Schiedsrichter

  Patricia Breining  für den FC Ollarzried
  Roland Seitz         für den FC Ollarzried

 


 

 

Sonstiges:

 

 

 

 

 


Bild von links nach rechts:
3 .Vorstand Gerhard Rietzler ,
Rainer Kühnel  (700 Spiele), 2 Vorstand und Trainer
Manfred Weber,  1.Vorstand Werner Gärtner

Als FCO Inventar wird Rainer Kühnel beim
FC Ollarzried gehandelt.
Am vergangen Wochenende (6.10.13) konnte er von der Vorstandschaft
für sage und schreibe 700 Spiele geehrt werden.
Kühnel kam 1987 nach Ollarzried und spielt jetzt bereits die 27. Saison im Trikot der Gelb Schwarzen.
231 Punktspiel Tore erzielte er in dieser Zeit.
Alle Position außer Verteidiger wurden von ihm schon gespielt. In seiner Laudatio  würdigte Vorstand Gärtner besonders die unglaubliche Vereinstreue,
und das als „Auswärtiger“ den wohnhaft ist
Kühnel  ja in Amendigen. 
Wörtlich vom Vorstand „ Rainer ist in dieser
Hinsicht ein Vorbild für uns alle, ist nicht selbstverständlich das Spieler so lange einem
Verein die Treue halten. Da passt mal der Trainer
nicht da hat man keinen Erfolg und schon
wechselt man den Verein oder hört auf.
Rainer hat all dieses nicht getan, er hat  dadurch maßgeblich dazu beigetragen das in Ollarzried nach wie vor  eine Fußballmannschaft besteht“

 

 

 


 

 


Der neue Allgäu-Dribbler ist online!   
Ein Klick auf das Bild bringt Sie weiter.

 

 

 

60 Jahre FC Ollarzried

 

Ohne geht es nicht
Seid fair zum Schiedsrichter

 

 

 

Ehrungen beim FC Ollarzried

 

Das Ehrenamt wird immer stärker in den Vordergrund gestellt.



Auch der BFV legt schon seit Jahren mit seinen Ehrenamtsbeauftragten großen Wert auf ehrenamtliche Vereinsarbeit.
Vom FC Ollarzried wurde in Horgau Frau Gertrud Karrer ( Vorne 2 von rechts) gebührend dafür gewürdigt.
Frau Karrer wäscht seit 1979 ohne Unterbrechung wöchentlich die Trikot des FC Ollarzried.
Eine außergewöhnliche Leistung wie es auch Ehrenamtsbeauftragter Peter Wassermann (Bild rechts) in seiner Laudatio erwähnte. 
Ehrenvorstand Gärtner betonte der Verein wäre stolz und Dankbar darauf Frau Karrer in seinen Verein zu besitzen.


 

 

Spiele  beim  FC - Ollarzried

2700 Spiele für den FC Ollarzried


Vorstand Gärtner konnte 6 Spieler ehren die insgesamt 2700 Spiele 
für Ollarzried  absolvierten.
Vereinstreue wird beim FCO groß geschieben ! 
diese Aktiven beweisen  es:
 
Stehend vlnr: Vorstand Werner Gärtner, 
Harald Hölzle 500 Spiele, Stefan Bosch 300 Spiele 
Vordere Reihe vlnr: Manfred Weber 500 Spiele, Thorsten Knauer 300 Spiele,  
Rainer Kühnel 600 Spiele, Georg Prestel 500 Spiele


 

 

 

FCO -   geführt beim

BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND
www.bfv.de